Zweistündige Moldaufahrt am Abend mit Büffet

Zu Abend auf dem Wasser

Welche Speise verbindet man mit Prag? Natürlich „Prager Schinken“, ein raffiniert gepökelter Kochschinken, der gut schmeckt und ideal für ein Büffet geeignet ist. Stärken Sie sich auf der Moldaufahrt am Fleisch-, Salat- und Käsebüffet mit warmen und kalten Gerichten, genießen Sie tschechische Spezialitäten wie die Kneipen-Vorspeise „domácí utopenci“ (marinierte Würstchen) oder Hauptspeise „Smažené moravské řízečky“ (Mährische Schnitzel) und als Nachspeise den Kuchen „medovník“ (Honigkuchen). Die zweistündige Moldaufahrt ist inklusive des Büffets und bietet die Möglichkeit alle wichtigen Sehenswürdigkeiten der Altstadt, wie z. B. die Karlsbrücke, die alte Königsburg Vyšehrad, den Hradschin, das Nationaltheater, das Rudolfinum und die Moldaubrücken im Abendlicht kennen zu lernen.